• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
 

eiko_icon Auslaufender Kraftstoff aus LKW

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Zugriffe 114
Einsatzort Details

BAB A9 Richtung Nürnberg
Datum 19.07.2019
Alarmierungszeit 19:09 Uhr
Einsatzende 21:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 51 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Verkehrspolizei Ingolstadt
    FF Langenbruck
    Autobahnmeisterei Ingolstadt
      Fahrzeugaufgebot   MZF  VSA  HLF 20

      Einsatzbericht

      Wir wurden am Freitagabend auf den Parkplatz "Baarer Weiher Ost" aufgrund auslaufendem Kraftstoff alarmiert.

      Bei einem LKW wurde aufgrund eines Reifenplatzers der Kraftstofftank beschädigt. Beim Versuch, den Restkraftstoff in den anderen Tank zu pumpen lief dieser über und der Diesel verteilte sich großflächig.

      Mittels Bindemittel wurde eine weitere Ausbreitung gestoppt und die Einsatzstelle der Autobahnmeisterei übergeben.

       

      cw

       

      Kontakt / Anschrift

      • Freiwillige Feuerwehr Langenbruck
      • Pörnbacher Straße 39
      • 85084 Langenbruck
      •  Telefon: 08453 / 33 53 00
      •  Fax: 08453 / 84 93
      •  Email: kontakt-ffla[at]ff-langenbruck.de