• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Informationen zur Jugendfeuerwehr

Die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehren beschränken sich heutzutage nicht mehr rein auf den Brandschutz! Es werden immer fordernde Aufgaben an sie gestellt. Wir erbringen mittlerweile verstärkt verschiedenste technische Hilfeleistungen, wie Absperrungen, Ölspurbeseitigungen, Personenrettung bei Fahrzeugunfällen und sind bei Katastropheneinsätzen, wie z.B. Hochwasser, vor Ort.

Allerdings endet hier der Aufgabenbereich nicht, denn ebenso gehören soziale und kulturelle Aufgaben dazu, wie Theatersicherheitswachen, Brandschutzerziehung in Kindergärten/Schulen, vorbeugender Brandschutz, festliche Vereinsaktivitäten aber auch Beratung und die Nähe zur Bevölkerung.

All diese Aufgaben dienen vor allem der Erhaltung und Sicherung von Mensch, Tier, Umwelt und Anlagen/Sachen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wird eine dynamische und schlagkräftige Truppe benötigt. Unsere Jugendfeuerwehr wird gezielt darauf vorbereitet und ausgebildet. Ebenso nimmt die Jugendfeuerwehr auch an spannenden Wettbewerben teil und sowie veranstaltet kameradschaftliche Freizeitaktivitäten.

Wo immer es geht, wird unsere Jugendfeuerwehr auch in die Aktive Mannschaft eingebunden. So nehmen sie beispielsweise auch an Hauptübungen der Aktiven Mannschaft teil, um die Kameradschaft beiderseits zu stärken. 

Unserer Jugendfeuerwehr können Jungs und Mädels ab 12 Jahren beitreten.


Kontakt / Anschrift

  • Freiwillige Feuerwehr Langenbruck
  • Pörnbacher Straße 39
  • 85084 Langenbruck
  •  Telefon: 08453 / 33 53 00
  •  Fax: 08453 / 84 93
  •  Email: kontakt-ffla[at]ff-langenbruck.de