Mitteilungen 2020

Erhalt der Einsatzbereitschaft während Corona-Pandemie

Verfasst am . Veröffentlicht in 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Langenbruck wird aufgrund der Corona-Pandemie, wie viele andere Feuerwehren ebenso, Maßnahmen unternehmen, um unsere Einsatzbereitschaft so hoch wie möglich zu halten.

Bis auf weiteres werden wir bis zum 31.05. sämtliche Übungen und Veranstaltungen aussetzen. Zusätzlich wurde unsere Mannschaft in Gruppen organisiert. Dadurch ist vorübergehend der Kontakt unter unseren Aktiven auf das Nötigste beschränkt, um die Ansteckungsgefahr untereinander zu minimieren. Somit können wir im Falle einer Quarantäne von einzelnen Kameradinnen und Kameraden oder einer ganzen Gruppe weiterhin handlungsfähiges Personal zur Verfügung stellen.

Für Sie ändert das selbstverständlich nichts. Notrufe können weiterhin über die 112 gemeldet und von uns Feuerwehren in gewohnter Weise abgearbeitet werden.

Update vom 18.04.: Das Datum des Übungs- und Veranstaltungsstopps wurde verlängert von 19.04. auf 31.05.

Drucken