social-facebook
  • Slideshow Image 001
  • Slideshow Image 011
  • Slideshow Image 012
  • Slideshow Image 014
  • Slideshow Image 015
  • Slideshow Image 019
  • Slider-024
  • Slideshow Image 003
  • Slider-021

  • Slider-004
  • slider-003
  • Slideshow Image 004
  • Slider-010
  • Slider-011
  • Slider-022
  • Slider-017
  • slider-002

Letzte Einsätze

27.05.2016  
Technische Hilfeleistung  
B300; Abzweigung Ronnweg  
Verkehrsunfall Weiterlesen...
25.05.2016  
Technische Hilfeleistung  
BAB A9 Richtung München (Baustellenbereich)  
VU mit Motorrad Weiterlesen...

Nächste Termine

Übung in Sozialtherapeutischen Einrichtung in St. Kastl

am . Veröffentlicht in Aktuelles

 

Großalarm gab es am Samstag den 14. Mai kurz vor 13 Uhr für die Freiwilligen Feuerwehren von Reichertshofen, Langenbruck, Winden am Aign und Hög: Der Einsatz war jedoch lediglich eine Übung beim Sozialtherapeutischen Zentrum „Prop“ in St. Kastl.

Innerhalb kurzer Zeit waren die Feuerwehrleute aus Langenbruck vor Ort, gefolgt von denen aus Winden am Aign, Reichertshofen und Hög. Ein Brand im dritten Obergeschoss und mehrere vermisste Personen wurden als Ausgangslage vom Langenbrucker Kommandanten und Übungsleiter Jürgen Wolkenstein vorgegeben. Nach weniger als 20 Minuten war der erste „Verletzte“ in Sicherheit gebracht worden.

Ebenso zufrieden zeigte sich Wolkenstein mit der Kommunikation untereinander. Reichertshofens Bürgermeister Michael Franken (JWU), der zusammen mit dem gemeindlichen Baufachmann Markus Forster als Beobachter gekommen war, würdigte ebenfalls die „gute Arbeit der durchtrainierten Feuerwehrleute“ und versicherte ihnen: „Ich bin stolz auf euch!“ Schwierige örtliche Bedingungen mit dem nahen Wald und dem vergleichsweise unübersichtlichen Gebäudeinneren hätten die Floriansjünger hervorragend gemeistert. Die Erkenntnisse aus der Übung würden in die baldige Feuerbeschau des ehemaligen Waldgasthofes einfließen. Auch Sabine Enderlein, die Leiterin des Sozialtherapeutischen Zentrums zollte ihre Anerkennung: „Es ist schön zu sehen, dass bereits nach so kurzer Zeit schon Hilfe da war.“ Das beruhige dann doch sehr.

 

Bericht und Bilder von Alfred Raths (www.hallertau.info)

  • stkastl_1
  • stkastl_11
  • stkastl_12
  • stkastl_2
  • stkastl_3
  • stkastl_4
  • stkastl_5
  • stkastl_6
  • stkastl_7
  • stkastl_8
  • stkastl_9
 

FIT FOR FIREFIGHTING

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Die Sportliche Betätigung findet unter den Aktiven der Feuerwehr Langenbruck seit einigen Jahren eine große Begeisterung. Ende April machte sich die Fahrradsportgruppe der Feuerwehr Langenbruck auf den Weg nach Mallorca. Im westlichen und sehr gebirgigen Teil der Insel, welcher bei Rennradfahrern sehr begehrt ist, fand ein intensives Trainingsprogramm statt. Hierbei legten die Kameraden bei herrlichen Wetter viele Kilometer und Höhenmeter auf ihren Fahrrädern zurück.

In Kürze beginnt  auch der Lauftreff der Feuerwehr Langenbruck wieder mit den Vorbereitungen für den Lauf10 in Wolnzach, welcher am 8. Juli stattfindet.